Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Begleitung

Mitarbeiter und Ehrenamtliche der aidshilfe dortmund e.v. begleiten Menschen mit HIV/Aids sehr individuell und bei Bedarf für eine lange Zeit. Inhalte sind häufig:

  • Fragen rund um HIV/Aids (z.B. Wem muss ich von der Diagnose berichten? Wie sage ich es meiner Familie?)
  • Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit der Diagnose
  • Unterstützung bei Ämtergängen (z.B. Jobcenter, Sozialamt)
  • Unterstützung in Lebenssituationen, die von Zukunftsangst geprägt sind

 

Der Ort der Begleitung kann individuell vereinbart werden, z.B.

  • im Krankenhaus
  • beim Schwerpunktbehandler
  • bei den Betroffenen zu Hause

 

Kontakt

Helmut Glorius
Email schreiben

 

Nicole Hohenkirch
Email schreiben

Wir suchen dich!


Ihnen gefällt unsere Arbeit? Wir freuen uns über eine Spende Ihrer Wahl!

3 € spenden! 3 € spenden! 10 € spenden! 50 € spenden! Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie spenden möchten!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok