Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Aktuelle Corona-Infos: Schrittweise zurück in die „Normalität“.

Liebe Besucher*innen, Unterstützer*innen und Freund*innen der aidshilfe dortmund e.v,

mit den aktuellen Veränderungen der Corona-Maßnahmen, wollen auch wir einen Schritt zurück in den „normalen“ Beratungsalltag wagen.

Unter strengen Hygieneauflagen sowie Maskenpflicht, ermöglichen wir wieder persönliche Beratungstermine zu unseren Sprechstundenzeiten.

Weiterhin sind aber auch Beratungen per Telefon und Videochat möglich. Um Wartezeiten zu reduzieren, bitten wir euch wenn möglich, telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit euren Berater*innen abzusprechen.

Zusätzlich könnt ihr kostenlos Selbsttest von uns erhalten. (Solange der Vorrat reicht.)  Den Test können wir gerne durch eine persönliche, telefonische oder per Videochat zugeschaltete Beratung begleitet.

 

Beratungszeiten per Telefon / Videochat und persönlich: 0231/1888770 
Montag  : 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Gerne könnt Ihr außerhalb dieser Zeiten auch einen telefonischen oder persönlichen Beratungstermin mit unseren Mitarbeiter*innen vereinbaren.

Hier geht zum Videochat.

Darüber hinaus bietet die bundesweite Rufnummer 0180- 3319411 Beratung.

Online-Beratung rund um die Uhr unter www.aidshilfe-beratung.de

Die aidshilfe dortmund e.v. ist weiterhin telefonisch und per Mail wie folgt erreichbar:

Telefon: 0231/1888770 von 9.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: info@aidshilfe-dortmund.de

Direkte Mailadressen der Mitarbeiter*innen und deren Zuständigkeiten sind auf unserer Webseite zu finden.


Im Rahmen von Pudelwohl bieten wir ab dem 14.05 auch wieder HIV und STI  Beratung und Test an. Aktuelle Informationen zu den Terminen sowie Ansprechpartner*innen findet ihr unter: http://www.pudelwohl.aidshilfe-dortmund.de/index.php

 

Ab dem 25.5.2020 wird die aidshilfe dortmund e.v. auch wieder erste interne Gruppenangebote unter strengen Hygienemaßnahmen stattfinden lassen. Nähere Informationen über die Vorgaben zur Teilnahme an diesen Gruppenangeboten, erfahrt ihr zeitnah auf unserer Homepage und im Veranstaltungskalender.

Bitte habt Verständnis, dass Gruppenangebote nur mit einer begrenzten Anzahl von Personen stattfinden können, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

Bitte meldet eure Teilnahmen demnach bei den zuständigen Mitarbeiter*innen an.

Größere Veranstaltungen, Aktionen und Gruppen mit Essensangeboten finden derzeitig noch nicht statt.

Über weitere Veränderungen, Anpassungen oder Erweiterungen unserer Angebote informieren wir euch auf unsere Homepage und den sozialen Plattformen.

 
Danke für euer Verständnis und Solidarität.

 

Liebe Grüße und bleibt gesund!

 

euer Team der aidshilfe dortmund e.v.

Schnell zum Videochat:

beratung im videochat

 

Wir suchen dich!


Ihnen gefällt unsere Arbeit? Wir freuen uns über eine Spende Ihrer Wahl!

3 € spenden! 3 € spenden! 10 € spenden! 50 € spenden! Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie spenden möchten!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok