Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Jo Schück "Nackt im Hotel" für die aidshilfe dortmund e.v.

Benefizveranstaltung und Lesung mit Jo Schück
Moderator des ZDF-Kulturmagazins „aspekte“ kommt nach Dortmund und unterstützt die aidshilfe dortmund e.v.

Vergiss die Liebe! Nur Freundschaft kann uns retten.

Jo Schück, bekannt als aspekte-Moderator (ZDF) und Kulturjournalist, aber auch Preisträger des Ernst-Schneider-Preises und des CNN Journalist Award, wagt eine radikale These:

In der heutigen Zeit, die von gesellschaftlichen Umbrüchen und Globalisierung geprägt ist, in der Sicherheiten gesellschaftlich abhandenkommen und klassische Familienstrukturen sich auflösen, gibt es nur eine beständige Bindung: die Freundschaft. Sie gibt uns den Halt, den wir anderswo nicht mehr finden – weder in Liebesbeziehungen noch im familiären Umfeld.

Jo Schück kombiniert Kurzgeschichten zum Thema Freundschaft mit hervorragend recherchierten Gesellschaftsanalysen. Er spannt dabei den Bogen von allgemeinen Aussagen über das Wesen der Freundschaft, über Zeitgeist-Phänomene wie Instagram-Dates, Freundschaft plus und Single-Haushalte bis hin zum gesellschaftspolitischen Wert, der Freundschaft heutzutage eingeräumt werden sollte.

Die Benefizveranstaltung zugunsten der aidshilfe dortmund e.v. findet am Sonntag, dem 29. März 2020 um 16.00 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) in der Petri-Kirche (Westenhellweg) statt.

Tickets erhältlich über Eventim: Eventim-Ticketverkauf

Ein Barrierefreier Zugang ist über den Eingang Westenhellweg möglich.

 

Wir suchen dich!


Ihnen gefällt unsere Arbeit? Wir freuen uns über eine Spende Ihrer Wahl!

3 € spenden! 3 € spenden! 10 € spenden! 50 € spenden! Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie spenden möchten!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok