Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Selbsthilfe und Gruppen

Für viele HIV-positive Menschen sind Austausch und eine gemeinsame Zeit mit anderen Betroffenen sehr wichtig. Bei uns finden alle Anliegen ihren Raum - sei es der Umgang mit der Diagnose, Familie, Beruf, Medikamenteneinnahme, Diskriminierung oder ganz andere Themen.
In der aidshilfe dortmund e.v. haben Betroffene ganz unterschiedliche Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu kommen. Wichtig für viele ist dabei:

nicht alleine mit Gedanken und Sorgen zu bleiben

  • nicht alleine mit Gedanken und Sorgen zu bleiben
  • offen über die Infektion zu sprechen
  • eigene Ressourcen zu entdecken und Kraft zu tanken
  • gemeinsam Freizeit gestalten
  • sich HIV/AIDS und andere Anliegen auszutauschen

 

Folgende Gruppen gibt es bei uns – und überall ist jeder herzlich willkommen:


Jeden Montag treffen sich HIV-positive Menschen, ihre Familienangehörigen und Freunde in einer gemütlichen Runde. Austausch, gemeinsam lachen und ein entspannter Morgen stehen hier im Vordergrund. Das Besondere ist, dass das Frühstück mit viel Liebe von Betroffenen für Betroffene organisiert wird. Die Kleinsten dürfen sich in unserer Kinderecke und im schönen Spielhaus wohlfühlen. Von der Stadt sind wir sogar als familienfreundliches Café ausgezeichnet worden.

Termin: jeden Montag, 10-14 Uhr im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten: keine
Anmeldung: keine – kommt einfach vorbei
Jeden jeden 1. und 3. Sonntag treffen sich HIV-positive Menschen, ihre Familienangehörigen und Freunde in einer gemütlichen Runde. Austausch, gemeinsam lachen und ein entspannter Morgen stehen hier im Vordergrund. Neben dem zubereiteten Frühstück besteht auch häufig die Möglichkeit, in einem ruhigen Raum an einer Entspannungsreise (ähnlich wie Autogenes Training) teilzunehmen. Die Kleinsten dürfen sich in unserer Kinderecke und im schönen Spielhaus wohlfühlen. Von der Stadt sind wir sogar als familienfreundliches Café ausgezeichnet worden. Das Besondere ist, dass das Frühstück und die Entspannungsreise mit viel Liebe von Betroffenen und Freunden für Betroffene organisiert werden.

Termin: jeden 1. und 3. Sonntag, 10:30-13 Uhr im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten: keine
Anmeldung: keine – kommt einfach vorbei
Einmal im Monat treffen sich HIV-positive Frauen um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Austausch, Fragen stellen, sich aufgehoben fühlen und mit einem guten Gefühl nach Hause gehen sind hier wichtig.

Termin: jeden zweiten Mittwoch im Monat, 17-19 Uhr extern oder im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund) / Ort bitte bei Nicole Hohenkirch erfragen
Kosten: keine
Monatlich treffen sich HIV-positive Männer mit Helmut Glorius (hauptamtlicher Mitarbeiter) zum Austausch.

Termin: jeden ersten Montag im Monat, 18-20 Uhr in den Räumen der aidshilfe (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten: keine
Jeden Monat trifft sich diese Gruppe aus HIV-positiven Menschen, Freunden und Angehörigen um entweder gemeinsam zu kochen oder einen Ausflug zu unternehmen. Bei der Jahresplanung werden hier insbesondere die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt.

Zur Terminübersicht 2017

Termin: jeden dritten Dienstag im Monat, 18-20 Uhr im caféplus oder extern
Kosten: keine
Anmeldung: bitte bei Horst unter just-for-fun-positiv@web.de
Der Stammtisch bietet die Möglichkeit, sich mit anderen berufstätigen Betroffenen auszutauschen. In angenehmer Atmosphäre -bei einem Glas Wein, Feierabendbier, Tee o.ä.- sind diese Treffen ein (fast) Wochenausklang am Donnerstag. ;-)

Termin: an einem Donnerstag im Monat, ab 19 Uhr im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten: keine
Anmeldung: keine – kommt einfach vorbei
Dies ist eine monatliche Vortragsreihe mit wechselnden Referenten und Themen rund um das Leben mit der HIV-Infektion. Inhaltlich sind die Themen breit aufgestellt und reichen von z.B. frauenspezifischen Fragestellungen, medizinische Themen bis hin zu über Versicherungsschutz.
Bei allen Veranstaltungen ist zudem immer Platz für eigene Fragen und Anliegen.

Termin: an einem Mittwoch im Monat, 19-20:30 Uhr im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten: keine
Anmeldung: keine – kommt einfach vorbei
Diese Treffen richten sich an alle jungen Menschen mit HIV. Austausch und gemeinsame Unternehmungen stehen hier im Mittelpunkt.

Termin: die genauen Termine und Orte bitte bei Michél Belli erfragen
Kosten: keine
Anmeldung: bitte bei Michél Belli

Kontakt

Helmut Glorius
Email schreiben

 

Nicole Hohenkirch
Email schreiben

Wir suchen dich!

Nächste Termine:

Montags Fühstück
31.07.2017 10:00
Sonntags Frühstück
06.08.2017 10:30
Montags Fühstück
07.08.2017 10:00
Frauengruppe
08.08.2017 17:00
Montags Fühstück
14.08.2017 10:00
Männergruppe
14.08.2017 19:00
Sonntags Frühstück
20.08.2017 10:30
Montags Fühstück
21.08.2017 10:00
Ferienausflug für Familien mit HIV
23.08.2017 10:00
Vertiefung - HIV und Recht
23.08.2017 19:00