Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Eine Frage der Schuld???

Häufig leiden Menschen nach ihrer HIV-Diagnose unter Selbstzweifeln und Schuldgefühlen. Hätte man es nicht verhindern können? Man kennt doch die Übertragungswege.

Holger Wicht von der Deutschen AIDS-Hilfe hält hier dagegen. Er erläutert in seinem Artikel, "warum niemand selbst schuld an der HIV-Infektion ist". Weiter...

Wir suchen dich!