Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Neuer Kollege in der Prävention

Die Stelle für LGBTIQ*-Migranten und Mashallah! - You're welcome neu besetzt. Ümithan Yağmur, der gerade sein sozialwissenschaftliches Studium an der Universität Siegen abschloss trat zum 1. November seinen Dienst in der aidshilfe an. Erfahrungen in der Arbeit mit Migranten sammelte er bereits während des Studiums beim Dachverband der Migrantenselbstorganisationen Dortmund (VMDO) und in der Jugendgruppe S.W.A.G. für LGBT-Migranten des sunrise in Dortmund.

Wir suchen dich!